Aktuelles

29. Neheimer Citylauf freut sich auf Traumwetter

Neheim. Was für Aussichten! Nach dem Aprilwetter der letzten Tage freut sich der Neheimer Citylauf – mitten im verlängerten Wochenende – auf Traumwetter.

Neheim. Der TV Neheim als Veranstalter steckt in den letzten Vorbereitungen für den 29. Neheimer Citylauf. Das Sport-Event in der City findet am Sonntag, 30. April, mit Unterstützung des Aktiven Neheims statt. Zahlreiche Schulen haben sich schon gemeldet, bis zum kommenden Donnerstag, 27. April (18 Uhr), können Einzelanmeldungen (www.tv-neheim.de) noch erfolgen.

Um 12.45 Uhr fällt unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Hans-Josef Vogel der erste Startschuss für den Sparkassen-Kinderlauf der Jahrgänge 2006 bis 2011. Die jungen Teilnehmer (U12/U10 und U8) müssen dabei eine Cityrunde über 1,15 Kilometer bewältigen. Insgesamt sind in der Altersgruppe zehn Läufe vorgesehen. 

De WEPA-Jugendlauf über zwei Cityrunden wird um 14.30 Uhr gestartet. Der Sparkassen-Hobbylauf (4 Cityrunden, 4,47 Kilometer) wird gegen 15.15 Uhr gestartet. Einzelanmeldungen sind hier noch bis zu 60 Minuten VOR dem Start möglich. 

Abschluss der Sportveranstaltung in Neheim ist mit dem WEPA-Volkslauf über eine Strecke von 9 Cityrunden (10 Kilometer). Hier soll der Startschuss am Neheimer Dom um 16 Uhr fallen. Für die Mannschaftswertung bei diesem Lauf können maximal fünf Teilnehmer (mixed Teams möglich) gemeldet werden. Letzte Möglichkeit zur Anmeldung ist am Wettkampftag um 15 Uhr am Meldestand auf dem Marktplatz. 

Die Ehrung der Sieger soll nach Plan um 16.45 Uhr auf dem Marktplatz erfolgen. Zum sportlichen Vergnügen in der Neheimer City kommt ein kleines Rahmenprogramm: So gibt das Fanfarencorps Neheim-Hüsten zum Start des Laufs ein Platzkonzert. Jürgen Willmes ist auf Stelzen unterwegs und erfreut die Kinder mit Ballontieren. Zudem lädt der Förderverein der Grundschule Müggenberg-Rusch zu einem Luftballon-Wettbewerb ein. Die Cafeteria wartet mit Torten auf, ein Imbissstand wird aufgestellt. 

 

Der TV Neheim und das Aktive Neheim freuen sich über viele sportbegeisterte Zuschauer, die die Läufer anfeuern und motivieren.