Aktuelles

Weiteres Kulturangebot zum Frühlingsfest: Neheimer Sparkassen-Kneipennacht unterhält auf sechs Bühnen

Neheim begrüßt den Frühling in der City: Drei Tag lag gibt es vom Bexleyplatz bis in die Mendener Straße ein buntes Angebot. Samstagabend kommt noch ein kulturelles Hinzu: Die Neheimer Kneipennacht lädt nach den Aktionen des Nachmittages dazu ein, den Samstag mit viel Musik bis in den Sonntag zu schaukeln...

Neheim. (FAL) In gut einem Monat soll es soweit sein: Die nächste Neheimer Sparkassen-Kneipennacht findet am Samstag, 25. März, wieder als Begleitung des „Frühlingsfestes“ vom Aktiven Neheim (24. bis 26. März) in Neheim statt. Veranstalter Bernd Böhne präsentierte am Mittwochnachmittag zusammen mit Sponsoren, Unterstützern und Gastronomen das Programm. Der Vorverkauf der Eintrittskarten hat begonnen. Beginn der Auftritt ist in der Regel ab 20 Uhr. Gespielt werden soll vertragsgemäß bis mindestens 1 Uhr – bei guter Stimmung bestimmt auch etwas länger! Das Programmheft liegt ab sofort an den Veranstaltungsorten (s. unten), der Sparkasse Neheim sowie im Citybüro des Aktiven Neheims aus. 

Sechs Shows auf sechs Bühnen 

Sechs Shows auf sechs Bühnen – so wird 2017 die Kneipennacht im Stadtteil Neheim. „Leider sind zwei Gaststätten weggefallen, aber wir können trotzdem ein hochkarätiges Programm versprechen“, so Böhne. Und dazu trägt in diesem Jahr wieder die Auswahl der Bands bei, die vor allem in Gaststätten, Eisdiele und Kneipen rund um den Neheimer Dom für ein abwechslungsreiches Programm sorgen wollen. Passend macht Angelo Fabiani den „Opener“ bei der Kneipenacht und tritt gegen 19 Uhr im Eiscafé Venezia am Marktplatz auf. 

Vorverkauf hat begonnen 

Mit der Vorstellung der Kneipennacht ist auch der Vorverkauf zur Veranstaltung angelaufen. Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro gibt es in den beteiligten Kneipen/Gaststätten bei Citybüro des Aktiven Neheims, der Sparkasse Arnsberg-Sundern sowie im Score. An der Abendkasse kostet der Eintritt dann 14 Euro. Eintrittsbändchen für die Kneipennacht sind wieder an den Eingängen aller beteiligten Veranstaltungsorte zu bekommen. 

Erstmals mit dabei ist Robin Stone, der am 25. März in der Gaststätte „Zum Möhnetal“ aufspielt. Schon seit den 70-er Jahren auf der Bühne, hat sich Stone ein stattliches Repertoire mit Coverversionen und eigenen Stücken erarbeitet. Vom klassischen Rock bis zur Popmusik will er seine Zuhörer mit der ganzen Bandbreite unterhalten. 

Vier neue Auftritte bei der Kneipennacht 

Angelo Fabiani (Eiscafé Venezia) ist ein weiterer Newcomer der Neheimer Sparkassen-Kneipennacht. Der musikalische Entertainer versteht sich in der Rolle eines italienischen Singer/Songwriters und hat dazu eine musikalische Liebeserklärung an seine italienische Heimat im Gepäck. 

Das Duo „Stefan & Stefan“ zeigt sein musikalisches Können ebenfalls erstmals bei der Kneipennacht in Neheim. Mit Gitarre und Ukulele wollen sie deutsche und englische Balladen an ihre Zuhörer bringen. 

Einen Hauch von karibischer Lebensfreude soll auf der Kneipennacht „La Cubana“ (Boulevard 55) versprühen. Erstmals dabei dürfen sich ihre Zuhörer auf Latino-Rhythmen und internationale Party-Hits freuen. 

Mit einem Musikprogramm von de 70-er bis 90-er Jahren kommt die Formation „GrooveJet“ auf der Kneipennacht (Hektor´s Feierlich) daher. Ihre langjährige musikalische Erfahrung wollen die Bandmitglieder zugunsten eines wahren Hörerlebnisses buchstäblich ausspielen. Schon vor vier Jahren konnten sich Besucher der Kneipennacht ein musikalisches Bild davon machen. 

Italienische Evergreens 

Und noch mal italienisch wird es mit der Rockband aus Caltagirone: „I Ragazzi del Sud“ - die Jungs aus dem Süden – nennt sich die in der Stadt schon bestens bekannte Formation, die im Casa Villani zu hören ist. Neben Evergreens von Eros Ramazotti oder Adriano Celentano können die Jungs auch deutsche und internationale Schlager und Songs. 

Nach der Party ist die Heimreise der Kneipennacht-Gäste mit den Nachtbussen der RLG gesichert. Die Linien N5 und N6 fahren bis tief in die Nacht (konkreter Fahrplan im Programmheft zu finden). 

Unterstützung für die Kneipennacht zum Frühlingsfest gibt es von: Sparkasse Arnsberg-Neheim, Aktives Neheim, Warsteiner Brauerei, Veltins Brauerei und RLG (Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH)