Arnsberg-Neheim | Aktives Neheim » Erleben » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hirschbrunft Rallye im Wildwald Vosswinkel

22. September 2018 - 28. Oktober 2018, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ausgestattet mit einem Rallyebogen lösen kleine und große Waldforscher verschiedene knifflige Aufgaben zum Herbst und dem Rot-, Dam- und Muffelwild. Zum Schluss wartet eine kleine Überraschung auf euch und ihr nehmt an der Verlosung von zehn tollen Preisen teil.

 

Die Hirschbrunft-Rallye könnt ihr vom 22. September bis 28. Oktober täglich in der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 17:00 Uhr machen – einfach den Bogen am Empfang kaufen und selbstständig auf den Weg machen.

 

Teilnahmegebühr: Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL und pro Teilnehmer 1,- €

Tipp: Kugelschreiber mitbringen!!

Anmeldung: nicht erforderlich

Wichtig: Für Familien und Kinder ab 6 Jahren

 

Veranstalter / Quelle: Wildwald Vosswinkel | Bellingsen 5 | 59757 Arnsberg-Voßwinkel | Telefon: 02932- 97230 (10:00 Uhr – 14:00 Uhr) | E-Mail: info@wildwald.de


Rund um die Hirschbrunft - Jagdhornblasen im Wildwald Vowsswinkel

22. September 2018 - 21. Oktober 2018

Freitags und am Wochenende treten Jagdhornbläser auf der Teichterrasse am Waldcafé auf. Sie blasen konzertante Stücke, Leit- und Totsignale und beschreiben den Ablauf eines Jagdtages.

Die Auftritte finden samstags, sonntags und feiertags um 14:00 Uhr und um 17:00 Uhr statt, freitags nur um 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: Im Eintrittspreis für den WILDWALD VOSSWINKEL enthalten

Wichtig: Für Erwachsene, Familien und Kinder in Begleitung

 

Veranstalter / Quelle: Wildwald Vosswinkel | Bellingsen 5 | 59757 Arnsberg-Voßwinkel | Telefon: 02932- 97230 (10:00 Uhr – 14:00 Uhr) | E-Mail: info@wildwald.de


Rund um die Hirschbrunft - Führungen im Wildwald Vosswinkel

22. September 2018 - 26. Oktober 2018

Regelmäßig (Termine unter www.wildwald.de) laden Waldlehrer und Förster zu einer Hirschbrunftführung ein. Sie wandern zu den besten Plätzen und erklären dabei, was während der Brunft geschieht, wer gerade der Platzhirsch ist und wie sich das Rudel mit den Kälbern verhält. Eine spannende Exkursion ganz ohne Anmeldung, die das aktuelle Geschehen erklärt und erläutert.

 

Referenten: Waldlehrer der WALDAKADEMIE VOSSWINKEL und Förster des Forstbetriebs von Ketteler-Boeselager

 

Teilnahmegebühr: Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL und 2,- € für Erwachsene, 1,- € für Kinder

 

Anmeldung: nicht erforderlich

 

Wichtig: Für Erwachsene und Kinder in Begleitung. Gruppen müssen eine separate Führung buchen

 

Tipp: Fernglas mit mitbringen und leise verhalten

 

Veranstalter / Quelle: Wildwald Vosswinkel | Bellingsen 5 | 59757 Arnsberg-Voßwinkel | Telefon: 02932- 97230 (10:00 Uhr – 14:00 Uhr) | E-Mail: info@wildwald.de


Senioren-Kino Neheim

26. September 2018, 14:30 Uhr, Apollo-Kino, Goethestr. 25

Titel wird noch bekannt gegeben!

Informationen und Kontakt:

info@seniorenbeirat.de / info@seniorenbeirat-arnsberg.de

 

www.seniorenbeirat.de / www.seniorenbeirat-arnsberg.de


"God save the Quenn" - Queen Revival Band

02. Oktober 2018, 19:30 Uhr | Kulturzentrum | Berliner Platz 5

Im Mittelpunkt der Show steht die Queen Revival Band, die als die beste Queen-Cover-Band Europas gilt. Die ganze Welt weiß, dass es niemals einen zweiten Freddy Mercury geben wird, dennoch kommt der charismatische Frontmann Harry Rose mit seiner umwerfenden Freddie-Performance und seiner Stimmgewalt dem legendären Original sehr nahe. An der Seite von Harry Rose, der während seiner Show immer wieder die Kostüme wechselt, steht zudem mit Stefan Pfeiffer ein Gitarrist, der an den sechs Saiten Brian May nicht nur verdammt ähnlich sieht. Auch er kommt dem berühmten Vorbild musikalisch sehr nahe. Im Verbund mit Christoph Stowasser (Bass), Piid Plötzer (Drums) und Sebastian stimmlich (Keyboards) liefern sie einen authentischen Bühnenaufbau und eine dreistündige, anspruchsvolle Lichtshow ab. Die Show besticht mit einem authentischen Bühnenaufbau, den gleichen Instrumenten und eigens für diese Show nachgenähten originalgetreuen Kostümen der größten Rockband aller Zeiten. Hier kommen auch die kritischsten Queen-Fans auf ihre Kosten. „Da erinnert einfach alles an die spektakulären Queen-Konzerte, … das Licht, der einzigartige Queen-Sound, die Requisiten und über zwei Stunden lang die bekanntesten Songs aus den verschiedenen Epochen dieser legendären Band. Diese Aufführung von God Save The Queen wird in der Stadthalle Werl die unvergleichliche Atmosphäre der legendären Queen-Konzerte wieder aufleben lassen. Alle Hits wie „It’s a kind of Magic“, „We will rock you“ oder „We are the Champions” sorgen für eine unvergessliche Rocknacht. „The show must go on! “ Coverbands gibt es wie Sand am Meer. Ihre Konzerte boomen derzeit, weil sie den Fans vieler in die Jahre gekommenen Rockgiganten garantiert die großen Hits vergangenen Zeiten bieten – und nicht die eher belanglosen Songs der späten Phasen. Die Queen-Revival-Band gehört zu den Topformationen im Coversektor.

Homepage der Veranstaltung: http://www.phono-forum.de

Veranstalter: phono-Forum, Wilfried Kickermann, Am Goldacker 8a, 58706 Menden
Telefon: 02373-5351, Telefax: 02373-392020, E-Mail: post@phono-forum.de

Foto: Veranstalter


39. Fresekenmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

05. - 07. Oktober 2018

Neheim präsentiert sich in Herbststimmung:

39. Fresekenmarkt steht vor der Tür!

Schöne Aussichten im Shoppingcenter unter freiem Himmel: Eine Woche nach dem kalendarischen Herbstanfang präsentiert sich Neheim in bester Herbststimmung. Bunte Blumen in der City kündigen es bereits an – es steht Großes bevor: Die City lädt von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. Oktober wieder zum Fresekenmarkt ein. Rund um den Sauerländer Dom wird gefeiert, getanzt und gebummelt. Das Stadtfest zieht wieder alle Register der guten Unterhaltung. Die Neheimer City lädt ein, sich von einem tollen Programm, herbstlicher Unterhaltung und attraktiven Angeboten in den Geschäften begeistern zu lassen.

Neheim ist jung und lebendig, und drei Tage Fresekenmarkt werden das zeigen! Schon vor dem großen Stadtfest sorgen über 150 Chrysanthemenbüsche vor den Neheimer Geschäften und an vielen Plätzen in der ganzen City für ein herbstlich stimmiges Bild. Drei Tage lang zeigt Neheim dazu seinen ganzen Charme. Während eine Vielzahl von Verkaufs- und Ausstellungsständen die Fußgängerzone von der Oberstadt bis in die Mendener Straße beleben, ergänzen die stationären Geschäfte des lokalen Einzelhandels die große Vielfalt in Neheim mit ihren Angeboten.

Über 180 Geschäfte des Neheimer Einzelhandels zeigen sich den Arnsbergern und ihren Gästen aus nah und fern an diesen drei Tagen von ihren besten Seiten, zu denen Freundlichkeit, Auswahl und attraktive Angebote gehören. Vereine und Initiativen aus der ganzen Stadt nutzten die Möglichkeiten des Stadtfestes, sich und ihre Angebote in einer bestens gefüllten City einer breiten Öffentlichkeit darzustellen.

Der Neheimer Fresekenmarkt bietet mit einem der größten Festzelte des Sauerlandes direkt vor dem Neheimer Dom wieder die besten Möglichkeiten, Freunde zu treffen und alte Kontakte zu vertiefen. Zwei Mal wird abends im großen Fresekenmarkt-Festzelt mit Tausenden von Gästen gefeiert. Tagsüber erwartet die Besucher der City an drei Tagen ein abwechslungsreicher Bummel zwischen Wochenmarkt und sonntags geöffneten Geschäften. Der Neheimer Fresekenmarkt sorgt zum 39. Mal in Folge für beste City-Unterhaltung in der Einkaufsstadt Neheim.


Schlagerparty mit der Live Band "Die Schlager Giganten"

05. Oktober 2018, 19:00 Uhr - 01:00 Uhr | Festzelt Neheimer Markt

Mit den Schlager Giganten können Tänzer, Partypeople und insbesondere Freunde des deutschen Schlagers feiern. Eine der erfolgreichsten Bühnenshows hat seit einigen Jahren das Thema "Schlager" für sich entdeckt und zaubert das Publikum in die Welt des deutschen Schlagers, von A-Z, von gestern bis heute. Die beiden Frontsänger "Christin & Tom" wurden 4 x zum Künstler des Jahres gewählt, erhielten 3 x den Fachmedienpreis, spielten auf sämtlichen TV-Kanälen (u.a. in der ARD-Serie "Verrückt nach Meer") bereisten mit ihrer Musik den gesamten Erdball, alle Kontinente und spielten unzählige Konzerte und Shows in den großen Event-Locations, Stadthallen, Hotels und Business-Venues. Die Schlager Giganten verzichten bewusst auf bunte Schlaghosen oder Karnevalsperücken. In eher elegantem Style präsentieren sie sich auf der Bühne. Eine gut gekleidete Band zeigt mit einer schönen Garderobe auch ihren Respekt vor dem Publikum, so der Bandleader und Produzent. Tanzen steht für das Publikum ganz oben auf dem Programm - gut tanzbare Musik bieten die Schlager Giganten und natürlich sollen die Gäste feiern, mitsingen, Spaß haben, Leute treffen, einfach eine gute Zeit haben! Mit tollen Stimmen, hervorragenden Musikern und aktueller Musiktechnik (Samples, Beats, Files usw.), die auch wirklich nach modernem Popschlager klingt, verleiht die Band ein dem oftmals belächelten Genre musikalisches Niveau! FAZIT: Sie möchten endlich mal wieder einen ganzen Abend lang tanzen? Bei bekannten Stimmungshits lauthals mitsingen? Sich bei wunderschönen Balladen in den "Schlagerhimmel" träumen? Dann sind die "Schlager Giganten" genau die richtige Band!

Wo: Festzelt Neheimer Markt
Wann: 05.10.2018, ab 19:00 Uhr / Ende 01:00 Uhr
VVK: 9 € (ab 18 Jahre)

Vorverkaufsstellen Arnsberg-Neheim: Sparkasse Arnsberg-Sundern, Hauptstr. 10-12 | Volksbank Sauerland eG, Neheimer Markt 3 | scoreshop, Apothekerstr. 25 | Scheidt - Fachmarkt für Raumgestaltung, Mendener Str. 15 | Brillen Rottler, Hauptstr. 3 | Humpert - Grünes Warenhaus, Im Ohl 14a


Ausstellung: MenschenBilder

06. - 20. Oktober 2018 | Werkstattkunst | Mendener Str. 18

Das Geschäft Werkstattkunst in der Mendener Straße 18 ist nicht nur eine Werkstatt für hochwertige Bildeinrahmungen, sondern auch ein Ort für Kunst und schöne Accessoires. 

In der Zeit vom 06. - 20. Oktober findet dort die Ausstellung "MenschenBilder" statt. Verschiedene Künstler zeigen Bilder mit abstrakten, ausdrucksstarken, frechen, bunten, manchmal byzantinisch anmutenden Darstellungen des Menschen. Außerdem werden neue Malkurse für Herbst und Winter vorgestellt. Informationen über Themen und Termine finden Interessierte auch auf www.werkstattkunst.eu.

Öffnungszeiten: Montag geschlossen, Dienstag - Freitag 09:30 Uhr - 12:30 Uhr und 14:30 Uhr - 18:30 Uhr, Samstag, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr

Telefon: 02932-7885 | E-Mail: info@werkstattkunst.eu


Von der gräflichen Grenzburg zur Stadt der Leuchten

06. Oktober 2018, 14:00 Uhr - Öffentliche Stadtführung in Neheim

Historisches Burgviertel mit Burgmannshöfen, Fresekenhof, sehenswerter Christuskirche und Synagoge. Die Pfarrkirche St. Johannes Baptist ist das alles überragende Wahrzeichen von Neheim. 

Vor mehr als acht Jahrhunderten entstand Neheim am Zusammenfluss von Ruhr und Möhne. Die Grafen von Arnsberg bauten den Ort zu einer Grenzfestung gegen kölnische und märkische Machtansprüche aus und versahen die Stadt mit besonderen Privilegien. Die Stadtführung zeigt die Entwicklung von der gräflichen Grenzburg bis zur „Stadt der Leuchten“. Umrahmt wird der Stadtrundgang durch unterhaltsame Erzählungen über bekannte Persönlichkeiten aus Neheims Vergangenheit.

Treffpunkt: Burgstraße, Fresekenhof 

Teilnahmegebühr: Erwachsene: 4,00 € / Kinder: 2,00 € 

 

Foto: André Geißler


4. ZERO Returns Party mit den Hits der 80er bis zu den 2000ern

06. Oktober 2018, 19:00 Uhr - 01:00 Uhr | Festzelt Neheimer Markt

„ZERO Returns“ heißt es am Samstag, 06.10.2018, ab 19:00 Uhr, zum 4ten Male im eigens aufgebauten Festzelt vor dem Sauerländer Dom auf dem Neheimer Marktplatz. Präsentiert wird das bewährte Konzept mit den beten Hits der 80er und 90er Jahre sowie den beliebtesten Songs aus den jungen 2000ern präsentiert von vielen alten ZERO ‚Nasen‘. Dabei ist es nicht nur die Musik, die die Erinnerungen an die schönen Zeiten vom ZERO in Bruchhausen und Niedereimerfeld wachrufen soll… Der Partyabend vor dem Dom endet aus Rücksicht auf die Anwohner pünktlich um 01:00 Uhr. Bis dahin haben die Besucher aber die Gelegenheit, für sechs Stunden in der Musik aus 30 Jahren Top Schlager Hits und ZERO-Zeiten zu schwelgen und natürlich auch zu tanzen. Alle Partyfans sind gut beraten sich die Eintrittskarten im Vorverkauf zu sichern. Ob es am Samstag noch eine Abendkasse geben wird ist ungewiss!

 

Wo: Festzelt Neheimer Markt
Wann: 06.10.2018, ab 19:00 Uhr / Ende 01:00 Uhr
VVK: 9 € (ab 18 Jahre)

Vorverkaufsstellen Arnsberg-Neheim: Sparkasse Arnsberg-Sundern, Hauptstr. 10-12 | Volksbank Sauerland eG, Neheimer Markt 3 | scoreshop, Apothekerstr. 25 | Scheidt - Fachmarkt für Raumgestaltung, Mendener Str. 15 | Brillen Rottler, Hauptstr. 3 | Humpert - Grünes Warenhaus, Im Ohl 14a

 

Foto: Frank Albrecht